Sönke Heim

Gemeinderatskandidat für Oberderdingen

Sönke Heim

51 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, staatl. geprüft. Notfallsanitäter beim DRK Rettungsdienst, 1. Vorsitzender Arbeitskreis Oberderdinger & Großvillarser Vereine, Gemeinderat.

Warum kandidiere ich:

Hier habe ich als Mitbürger Oberderdingens die Möglichkeit mit meiner beruflichen Erfahrung in allen sozialen Gruppierungen, als Familienvater, oder als Vereinsmitglied die Weiterentwicklung der Gemeinde zu unterstützen, neue Anregungen und Ideen einzubringen, um die Zukunft meiner und aller Kinder, Väter, Mütter Opas und Omas zu sichern. Wenn ich auf die letzten Jahre als Gemeinderat zurückblicke, so ist dies auch meist gelungen.

Wo sind meine Stärken:

Durch meine gute Vernetzung in und um die Gemeinde durch meine 35 Jahre ehrenamtliche Arbeit habe ich einen guten Kontakt zu meinen Mitbürgern und kann, so denke ich, ihre Meinung gut vertreten. Ich stehe zu dem, was ich sage, und habe etwas gegen ungerechte Behandlung oder „Vetterleswirtschaft“.

Wofür möchte ich mich einsetzen:

Pro Kopfverschuldung im Auge behalten, bezahlbaren Wohnraum schaffen, Einrichtungen für Junge Menschen nach Oberderdingen holen.  Kostenlose Bildung  für alle. Vereinsleben fördern.

Wo bin ich aktiv im Ehrenamt:

Seit über 35 Jahren bin ich ehrenamtlich aktiv - Ich war 27 Jahre bei der Feuerwehr davon 10 Jahre Abteilungskommandant, 30 Jahre bin ich DRK Mitglied, seit 12 Jahren bin ich 1. Vorsitzender des Arbeitskreis Oberderdinger & Großvillarser Vereine und  seit 15 Jahren Gemeinderat.

Was mache ich in meiner Freizeit:

Neben meinen ehrenamtlichen Tätigkeiten, verbringe ich am liebsten Zeit mit meiner Frau und den Kindern, höre gerne Rockmusik, auch mit unserem Hund gilt es, sich täglich zu beschäftigen und zu trainieren.

 

Ich hoffe auf ihre Unterstützung.

Ihr Sönke Heim

 

<<<   zurück  |  weiter   >>>