Unsere Ziele 2019 - 2024

Bezahlbares Wohnen

  • Wir setzen uns für bezahlbaren Wohnraum ein, der für die breite Bevölkerung erschwinglich ist. 
  • Neben Bauplätzen in Neubaugebieten muss auch preisgünstiger innerörtlicher Wohnraum zur Verfügung stehen.
  • Wir möchten den Anteil der kommunalen Wohnungen kontinuierlich erhöhen und den sozialen Wohnungsbau vorantreiben.
  • Wir möchten Wohnraum schaffen bei wenig Flächenverbrauch und uns für zukunftsfähige Wohnformen einsetzen. (z.B. Mehrgenerationenhäuser, Wohngemeinschaften, etc.)

 

Gemeinsames Leben und Beteiligung

  • Ein gutes Miteinander lebt von guter Kommunikation und Transparenz. Wir wollen die Erfahrungen, Sichtweisen und Kompetenzen unserer Bürgerinnen und Bürger zum Wohl der Gemeinde nutzen. Dafür möchten wir geeignete Beteiligungsformen einführen.
  • Wir wollen die Kinder- und Jugendbeteiligung starten und dauerhaft etablieren.
  • Wir wollen Treffpunkte als Orte der Begegnung von Alt und Jung in den jeweiligen Ortsteilen ausbauen. 
  • Wir möchten eine Stelle im Rathaus schaffen, die sich den Themen Jugend- und Bürgerbeteiligung sowie allgemein der Gemeinwesenarbeit annimmt.

 

Zukunftsfähige Mobilität

  • Wir stehen für eine Stärkung und Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV), der auch zukünftig bezahlbar sein muss. 
  • Wir möchten das Radwegenetz weiter ausbauen und das Radfahren in unserer Gemeinde sicherer und attraktiver machen.
  • Wir möchten innovative und alternative Mobilitätskonzepte als Ergänzung erproben. (z.B. Jugend/Senioren-Taxis, Carsharing, „Mitfahrbänkle“, usw.)
  • Es gibt viele Menschen die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind. Wir möchten die Mobilität im Alltag verbessern und setzen uns dafür ein, dass Oberderdingen barrierefrei wird.

 

Betreuung und Bildung

  • Wir stehen für Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit und kämpfen für gute und gebührenfreie Bildung 
  • Wir möchten in allen Ortsteilen bedarfsgerechte Betreuungsangebote in vorhandenen Bildungseinrichtungen (z.B. Kitas und Schulen) anbieten.
  • Wir stehen auch in Zukunft hinter dem Jugendtreff, der Jugendsozialarbeit und dem Familienzentraum.
  • Wir möchten die Versorgung und Pflege im Alter in der gewohnten Lebensumgebung fördern.

 

Vielfalt und Integration

  • Rassistisches Denken hat bei uns keinen Platz. Wir erwarten Achtung und Respekt gegenüber allen Bürgerinnen und Bürgern.
  • Attraktive Begegnungsstätten, unsere Kulturangebote, das ausgeprägte Vereinsleben und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten möchten wir weiter fördern, um dadurch das Zusammenleben zu bereichern.
  • Wir möchten die kommunalen Integrationsbemühungen intensivieren und ausbauen.
  • Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement sind wichtiger denn je. Dies gilt es bestmöglich zu unterstützen und zu fördern. 

 

Ökologie

  • Wir wollen den Charakter von Oberderdingen als eine lebenswerte Gemeinde in ländlicher Umgebung auch in den kommenden Jahren erhalten. 
  • Der Erhalt von Grünflächen, Wäldern und Schutzgebieten ist für uns sehr wichtig. Sie dienen der Bevölkerung zur Erholung aber auch als Ort der Begegnung.
  • Durch energetische Sanierung kommunaler Gebäude und weitere Energieeinsparungen möchten wir unseren Beitrag für einen effektiven Klimaschutz leisten.
  • Wir möchten Oberderdingen zur klimaneutralen Gemeinde entwickeln.