Yesim Karadag

Gemeinderatskandidatin für Oberderdingen

Yesim Karadag

41 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, Sozialpädagogische Familienhelferin, Krankenschwester, 
stellvertretende Vorsitzende beim DAF - Internationaler Freundeskreis Bretten e.V.

Warum kandidiere ich:

Ich lebe gerne hier, möchte mitwirken und mich in der Gemeinde dafür einsetzen, dass sich unterschiedliche Menschen begegnen und ein besseres Zusammenleben für uns und unsere Kinder ermöglicht werden kann.

Was sind meine Stärken und wofür möchte ich mich einsetzen:

Ich arbeite mit verschiedenen Familien und lerne dadurch jeden Tag von ihnen. Mir ist das Menschliche sehr wichtig. Ich kann gut zuhören. Ich finde, je mehr wir voneinander lernen und unsere Fähigkeiten einsetzen, desto bunter und lebensreicher wird unsere Gemeinde. Ich habe einige Ideen und möchte mich gerne dafür einsetzen um in Dialog zu kommen und Brücken zu schagen.

Wo bin ich aktiv im Ehrenamt:

Der DAF-Internationaler Freundeskreis setzt sich für interkulturelle Verständigung, friedliches Zusammenleben zwischen Zugewanderten und Einheimischen, Integrationsbegleitung und Toleranz ein. Ich bin dort zweite Vorstandsvorsitzende und bringe mich ein, lerne viel im Vorstand und bin froh, dass ich dabei bin.

 

Ich hoffe auf ihre Unterstützung.

Ihre Yesim Karadag

 

<<<   zurück  |  weiter   >>>